Volvo XC90 Dachbox & Dachträger für Gen1 & Gen2

Sie möchten eine Volvo XC90 Dachbox kaufen? Am besten gleich mit dem nötigen Dachträger? Passende Sets finden Sie hier. Ebenso wie ein paar hilfreiche Tipps und Infos zu Dachlast und Co.

Mit dem XC90 brachte Volvo 2002 sein erstes SUV in den Handel. Produziert wird dieses für den hiesigen und amerikanischen Markt im schwedischen Torslanda. Sowie für den asiatischen Markt in Thailand, Malaysia und Indonesien. Scheinbar mit Erfolg: 2015 rollte die zweite Generation ins Autohaus.

Gen1: Der XC90 Typ C von 2002 – 2014

Im Oktober 2002 feierte jedenfalls der erste XC90 (intern Typ C) Premiere. Die Plattform P2x war dieselbe wie in S60, V70 sowie S80. Als Oberklasse-SUV zielte der Schwede natürlich auf vergleichbare Modelle wie Mercedes M-Klasse (heute GLE), BMW X5 oder Porsche Cayenne. Doch der 4,80 lange XC90 konnte mit einem dicken Vorteil glänzen: mit einer dritten Sitzreihe. Diese kostete zwar Aufpreis. Doch einen Luxus-SUV mit Platz für sieben Passagiere hatte sonst niemand im Angebot.

Davon ab versprach der XC90 I dank einem speziellen Querträger mehr Sicherheit. Denn durch diesen Träger nutzte das SUV bei einem Aufprall die Knautschzone des anderen Pkw mit. Entsprechend war das Verletzungsrisiko im Schweden kleiner. Außerdem war der XC90 der erste Volvo mit einem V8-Benziner. Als Antrieb standen dem Dickschiff übrigens vier Benziner mit 210 bis 315 PS zur Option. Außerdem drei Diesel mit 163 bis 200 PS. Das Ladevolumen des XC90 I betrug 613 bis 1.837 l. Die Volvo XC90 Dachlast 100 kg.

Gen2: Der Volvo XC90 seit 2015

Anfang 2015 startete Volvo in Torslanda die Produktion der zweiten Generation auf Basis seiner Scalable Product Architecture (SPA). Diese nutzen auch S90, V90, V90 Cross Country, XC60 II, S60 III, V60 II, V60 Cross Country oder Polestar 1. Die Schweden setzten jedenfalls einmal mehr auf Sicherheit. Bei seiner Premiere zeigte der XC90 II gleich zwei Weltneuheiten. Erstens die Run-off Road Protection, welche bei einem Verlassen der Straße und einem eventuellen Überschlag greift. Zweitens den Kreuzungsassistenten samt Notbremser.

Bestseller Nr. 1
DACHBOX Strike 440 Liter schwarz matt + Dachträger Rapid kompatibel mit Volvo XC90 (5Türer) ab 15
Für Ihren Volvo XC90 (5Türer) ab 15, Dachbox und Dachträger im Set.
304,73 EUR
Bestseller Nr. 2
Dachbox/Gepäckbox CUBE370 + Dachträger/Relingträger VDPKING1 kompatibel mit Volvo XC90 (5 Türer) ab 15
Für Ihren Volvo XC90 (5 Türer) ab 15, Dachbox und Dachträger im Set.
329,95 EUR
Bestseller Nr. 3
Dachbox/Gepäckbox CUBE370 + Dachträger/Relingträger VDPLION2 kompatibel mit Volvo XC90 (5 Türer) ab 15
Für Ihren Volvo XC90 (5 Türer) ab 15, Dachbox und Dachträger im Set.
329,95 EUR

Als Antrieb stehen wieder diverse Benziner (250 – 326 PS) sowie Diesel (190 – 240 PS) parat. Seit 2018 außerdem verschiedene Benziner-Plug-in-Hybride mit 303 bis 310 PS plus 87 oder sogar 145 Elektro-PS. Der Sparer schlechthin ist der T8 Recharge AWD (seit 2021), der sich bei vollem Akku mit nur 1,3 l/100 km Super begnügt. Beim Käufer kommt die schwedische Technik an. Allein in Deutschland verkauft Volvo seit 2016 an die 6.000 bis 7.000 Einheiten pro Jahr.

Tipps Volvo XC90 Dachbox Set kaufen

Apropos: Das Ladevolumen des XC90 II gibt Volvo mit 680 bis 1.874 l an. Zumindest beim Fünfsitzer. Als Siebensitzer schluckt der Schwede nur 302 l. Bei den PHEV sinken die Werte wegen dem Akku auf 640 bis maximal 1.816 l. Als Siebensitzer kommen die PHEV vollbesetzt sogar nur auf 262 l. Top dagegen bleibt die Volvo XC90 Dachlast von 100 kg.

Bestseller Nr. 1
Volvo Original XC90 Modelljahr 2016- Lastenträger
Er lässt sich mühelos montieren und entfernen; aerodynamisch geformte Flügelprofil; Kann an Fahrzeugen mit Dachreling montiert werden
196,00 EUR
Bestseller Nr. 2
MENABO Alu Relingträger Sherman 135 kompatibel mit Volvo XC90 2002-2014 abschließbar
passend für Volvo XC90 2002-2014; hochwertiger kompletter Dachträger für offene Reling mit allen Befestigungsteilen
79,95 EUR

Letztere ist wichtig bei der Montage einer Dachbox Volvo XC90. Überschreiten Sie niemals diesen Wert. Sonst drohen im schlimmsten Schäden an Ihrem Fahrzeug, die nicht reparabel sind. Auch beim Kauf einer XC90 Dachbox sollten Sie Obacht walten lassen. Machen Sie den Kauf nicht allein von einem guten (weil günstigen) Preis abhängig. Markenprodukte von Hapro, Thule oder Kamei mögen teurer sein. Doch dafür verspricht eine Markenbox interessante Extras. Zum Beispiel eine Öffnung nach beiden Seiten, was je nach Platz oder Verkehr sehr angenehm (und sicher) ist. Oder ein System zur Schnellmontage, dass den Anbau der Box kinderleicht macht. Antirutschmatten oder zusätzliche Zurrgurte sichern wieder die Ladung und erhöhen damit die Sicherheit. Tipp: XC90 Dachboxen von VDP stellen einen guten Kompromiss aus Preis, Qualität und Zubehör.

Hinweis Amazon: Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Aktualisierung: 18.08.2022 / Achtung: Die genannten Preise können mittlerweile gestiegen sein, es gelten die tatsächlichen Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API