Dachbox Volvo V60 + Dachträger für Gen I & II

Sie möchten eine Dachbox Volvo V60 kaufen? Am besten im Set samt Dachträger? Kein Problem. Doch halt: Box ist nicht gleich Box! Welche Dachkoffer für den Schweden-Kombi passen sowie Infos zur Dachlast finden Sie hier!

Der V60 stellt in der Volvo-Flotte seit 2010 den Mittelklasse-Kombi. Tatsächlich ist der Schwede allein als Kombi erhältlich. Es gibt zwar einen Ableger als klassische Limousine mit Stufenheck. Diese vertreibt Volvo jedoch unter dem Modellnamen S60.

Gen1: Mittelklasse-Kombi von 2010 – 2018

Die erste Generation des V60 feierte jedenfalls in Paris 2010 Premiere. Die Plattform teilte sich der Kombi mit seinem Zwilling S60. Wobei das Duo sogar ein Trio ist. Denn auch das SUV Volvo XC60 steht auf der „60er“-Plattform. Die Motoren waren ebenfalls identisch. Somit standen dem Kombi vier Benziner (T3, T4, T5, T6) sowie vier Diesel (D2, D3, D4, D5) parat. Die Ottomotoren lieferten 122 bis 306 PS, die Selbstzünder 114 bis 225 PS.

Bestseller Nr. 1
Dachbox/Gepäckbox CUBE470 + Dachträger/Relingträger VDPKING1 kompatibel mit Volvo V60 (5 Türer) 10-18
Für Ihren Volvo V60 (5 Türer) 10-18, Dachbox und Dachträger im Set.
429,95 EUR
Bestseller Nr. 2
Dachbox MAA 400 Liter + Dachträger VDPKING1 kompatibel mit Volvo V60 (5 Türer) 10-18
Für Ihren Volvo V60 (5 Türer) 10-18, Dachbox und Dachträger im Set.
291,42 EUR
Bestseller Nr. 3
Dachbox VDP-BA400 + Dachträger/Relingträger VDPKING1 kompatibel mit Volvo V60 (5 Türer) 10-18
Kompatibel mit Volvo V60 (5 Türer) 10-18, Dachbox und Dachträger im Set.
349,95 EUR

2013 führte Volvo mit dem D6 AWD Plug-in-Hybrid außerdem einen Diesel-PHEV ein. Dieser mobilisierte zuerst 215 + 68 PS, ab 2015 220 + 68 PS. 2016 rollte der Hersteller mit dem Polestar AWD eine Sportversion mit 367 PS und Allrad in den Handel. Interessanter war aber – typisch Volvo – die Sicherheitsausstattung. Serie war zum Beispiel das City Safety System. Dieses leitete bei einer drohenden Kollision bei bis zu 30 km/h automatisch eine Vollbremsung ein. Das Ladevolumen des Volvo V60 I betrug übrigens 304, bei umgelegten Rücksitzen sogar bis zu 1.241 l. Die Volvo V60 Dachlast gab der Hersteller mit 100 kg an.

Gen2: Der zweite Mittelklasse-Kombi ab 2018

2018 gab der V60 II in Genf sein Debüt. Das neue Modell ist gut 13 cm länger, was vor allem an der neuen Scalable Product Architectur (SPA) liegt. Auf dieser bauen quasi alle Volvo-Modelle der 2010er und 2020er auf. Sprich: S60 III, V60 II und XC60 II, S90, V90 und XC90 II sowie auch Polestar 1. Ab dem Sommer 2018 stand der neue Kombi jedenfalls beim Händler. Selbstredend wartet Volvo seither wieder mit einigen Innovationen auf. Die sportliche Linie R-Design verfügt zum Beispiel neben Lenkradheizung über beheizbare Scheibenwischblätter.

Bestseller Nr. 1
Dachbox/Gepäckbox CUBE470 + Alu Dachträger RB003 kompatibel mit Volvo V60 (5Türer) ab 2018
Für Ihren Volvo V60 (5Türer) ab 2018 mit anliegender Reling.
340,03 EUR
Bestseller Nr. 2
Dachbox MAA 400 Liter schwarz + Alu Dachträger RB003 kompatibel mit Volvo V60 (5Türer) ab 2018
Für Ihren Volvo V60 (5Türer) ab 2018 mit anliegender Reling.
277,79 EUR
Bestseller Nr. 3
Dachbox VDPJUXT600 600Ltr abschließbar + Alu Dachträger RB003 kompatibel mit Volvo V60 (5Türer) ab 2018
Für Ihren Volvo V60 (5Türer) ab 2018 mit anliegender Reling.
332,80 EUR

Den Antrieb übernehmen je nach Wunsch vier Benziner mit 163 bis 300 PS oder ein Diesel mit 197 PS. Standard ist Frontantrieb. Der zweitstärkste Benziner B5 ist gegen Aufpreis mit Allrad zu haben, der stärkste Benziner B6 generell mit Vierradantrieb versehen. Für den B4 Diesel kostet Allrad Aufpreis. Alternativ ist zudem wieder ein PHEV erhältlich, nun jedoch als Benziner. Seit 2021 ist das der V60 T8 Recharge mit 310 + 145 PS und einen Verbrauch von gerade mal 0,9 bis 1,0 l/100 km. Volle Akkus vorausgesetzt. Allerdings hat der PHEV einen Haken: weniger Ladevolumen. Kommen die Benziner und Diesel auf 495 bis 1.407 l, sind es beim PHEV 481 bis 1.393 l. Die Volvo V60 Dachlast ist mit 75 kg wieder gleich, gegenüber dem V60 I aber um 25 kg gesunken.

Tipps Dachbox Volvo V60 kaufen

Vollbesetzt kann der Kombi also schon mal etwas eng sein. Die Lösung in solchen Fällen stellt eine Volvo V60 Dachbox. Beim Kauf sollten Sie allerdings nicht allein auf den Preis schauen. Markenboxen von Hapro, Thule oder Kamei sind zwar teurer, versprechen aber gewisse Extras. Zum Beispiel eine beidseitige Öffnung oder ein Schnellmontagesystem. Als Vielnutzer wissen Sie den Komfort schnell zu schätzen. Ebenso wie Antirutschmatten oder zusätzliche Zurrösen und -gurte, die wieder die Sicherheit verbessern. Einen guten Kompromiss aus Preis-Leistung stellen übrigens Boxen von VDP.

Bestseller Nr. 1
Volvo Original V60 ab Modelljahr 2019 Lastenträger, Flügelprofil für Dachreling
Attraktives Volvo-Design; Sorgfältig getestet, sowohl im Labor als auch auf der Teststrecke
193,00 EUR
Bestseller Nr. 2
Alu Dachträger RB003 kompatibel mit Volvo V60 (5Türer) ab 2018
Passend für Ihren Volvo V60 (5Türer) ab 2018 mit anliegender Reling.
79,99 EUR
Bestseller Nr. 3
WYJW Dachträger aus Aluminiumlegierung, Dachgepäckträger, abschließbar, Diebstahlschutz, aerodynamisch, korrosionsbeständig, stark, langlebig, Auto-Dachträger, kompatibel mit V60, für Volvo V60 2014
Kompatibel mit V60 2011–2020, 2er-Pack, Stützgewicht bis zu 360 kg (794 lbs); Die aerodynamische Form hilft, die Luft zu durchschneiden und Windgeräusche zu reduzieren
537,99 EUR

Apropos: Beachten Sie unsere Tipps zum Beladen einer Dachbox. Auch diese fördern die Sicherheit. Und zwar sowohl Ihre und die Ihrer Mitfahrer wie auch die der anderen Verkehrsteilnehmer. Ebenfalls interessant: Unsere drei Optionen zum Lagern der Box daheim.

Hinweis Amazon: Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Aktualisierung: 30.08.2022 / Achtung: Die genannten Preise können mittlerweile gestiegen sein, es gelten die tatsächlichen Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API