Hapro Dachboxen: Carver, Rider, Traxer, Zenith

Hapro ist ein Hersteller aus den Niederlanden, der neben Dachboxen außerdem Sonnenbänke für den Heimgebrauch baut. Bei seinen Produkten wirbt Hapro mit hoher Qualität, guten Preisen, Gebrauchsfreundlichkeit und Optik bzw. Design. Laut Hapro beißen sich Dachboxen und Sonnenbänke keinesfalls. Ganz im Gegenteil: Beide Produkte erlauben in der Produktion die eine oder andere Synergie. Zum Beispiel durch das Material (Kunststoff) oder die Formgebung durch Schablonen. Hapro sieht sich jedenfalls als „einer der tonangebendsten Firmen auf dem internationalen Markt beider Produktgruppen“.

Gegründet 1982 in Kapelle in der niederländischen Provinz Zeeland, gehört Hapro mittlerweile zu 100 Prozent zur VDL Gruppe. Entsprechend erfolgt die Vermarktung der Hapro Dachboxen auch unter dem Label VDL Hapro.

Hapro Dachboxen Carver, Cruiser & Nordic

Die Dachboxen von Hapro sind in verschiedenen Serien wie Carver, Traxer oder Zenith unterteilt. Diese gibt es wieder teilweise in diversen Größen sowie Farben.

Hapro Carver Dachbox
Diese Hapro Dachbox gibt es als Carver 6.5 mit 430 l Volumen sowie als Carver 8.5 mit 550 l Volumen. Die maximale Zuladung beträgt jeweils 75 kg. Top: Die Hapro Carver öffnet nach links ebenso wie nach rechts, die Sicherung der Ladung erfolgt über eine Zentralverriegelung. Auch die Montage ist kinderleicht. Hapro setzt hier auf sein eigenes „Premium Fit“-System, welches durch ein einfaches Drehen an einem Knopf sämtliche Klemmen am Dachträger befestigt.

Hapro Cruiser Dachbox
Die Hapro Cruiser ist dagegen nur in einer Größe erhältlich: als Cruiser 10.8 mit 226 cm Länge, 94 cm Breite sowie satten 610 l Volumen. Entsprechend zählt diese Hapro Dachbox zu den größten Dachboxen auf dem Markt überhaupt. Die Box erlaubt zudem eine Öffnung nach beiden Seiten, was das Laden vereinfacht. Ebenfalls Serie sind das „Premium Fit“-System zur Montage der Hapro Dachbox oder eine Zentralverriegelung.

VDL HAPRO 30691 Cruiser, glänzend schwarz
  • Dachbox ABS
  • Doppelte Öffnung
  • 226 x 94 x 43 cm

Hapro Nordic Dachbox
Die Hapro Nordic besticht durch ihr extrem flaches Design, womit die Box weniger im Wind „steht“ und den Verbrauch nicht ganz so drastisch erhöht. Die Höhe dieser Hapro Dachbox beträgt tatsächlich nur 32 cm. Dafür kommt die Hapro Nordic auf 226 cm Länge und 94 cm Breite, was 460 l Volumen ergibt. Die maximale Zuladung liegt bei 75 kg. Typisch Hapro Dachboxen besticht die Nordic mit dem „Premium Fit“-System, Zentralverriegelung und einer Öffnung nach beiden Seiten.

Hapro Dachboxen Rider und Roady

Hapro Rider Dachbox
Die Hapro Dachbox Rider besticht vor allem mit ihrem Preis. Erhältlich ist die Hapro Rider in drei Versionen: Rider 4.4, Rider 5.4 sowie Rider 6.4. Die 4.4 ist mit nur 145 cm recht kurz, erlaubt jedoch mit etwas Glück – dank 95 cm Breite und 43 cm Höhe – das Verstauen eines Kinderwagens. Rider 5.4 und Rider 6.4 sind mit 178 bzw. 192 cm deutlich länger, aber schmaler. Dafür erlauben diese zwei Hapro Dachboxen das Laden von bis zu sechs Paar Ski. Zu öffnen ist die größte Rider (6.4) beidseitig. Die zweitgrößte Rider (6.4) lediglich nach rechts, die kleinste Rider (4.4) nur nach hinten. Die Montage erfolgt über die Schnellspannung „Easy Fit“, eine Zentralverriegelung ist generell Serie.

VDL HAPRO 35908 Traxer, anthrazit
  • Dachbox ABS
  • Doppelte Öffnung
  • 191 x 81 x 42 cm

Hapro Roady Dachbox
Die Roady ist die kleinste Hapro Dachbox – und die günstigste. Allzu viel darf man von der Hapro Roady daher nicht erwarten. Zentralverriegelung oder selbst Spanngurte zum Sichern der Ladung gibt es zum Beispiel nicht. Auch die Montage ist aufwändiger. Dafür ist die Roady in zwei Versionen mit 300 sowie 420 l erhältlich. Manko: Beide Modelle sind nicht für Ski geeignet, obwohl die große Version 192 cm misst.

Die Hapro Dachbox Zenith ist das Topmodell

Hapro Traxer Dachbox
Die Traxer besticht mit Preis und Volumen. Erhältlich in fünf Größen bietet diese Hapro Dachbox 370 bis 530 l bei jeweils 75 maximale Zuladung. Spannbänder zum Sichern der Ladung, Zentralverriegelung und das „Premium Fit“-System zur schnellen und sicheren Montage sind ebenfalls Serie. Bis auf die Traxer 6.2 öffnen alle Versionen nach beiden Seiten, was das Be- bzw. Entladen vereinfacht. Mit Ausnahme der kleinsten (weil nur 148 cm langen) Hapro Traxer 4.6 eignen sich alle Versionen zum Transport von Ski. Je nach Modell sind vier bis acht Paar möglich.

VDL HAPRO 39001 Traxer 5.6, silber
VDL HAPRO 28761 Traxer, titan
VDL HAPRO 26185 Traxer, weiß

Hapro Zenith Dachbox
Die Gepäckbox Zenith stellt schließlich das Topmodell aller Hapro Dachboxen. Entsprechend bringt die Hapro Zenith alles mit, was eine moderne Dachbox bieten sollte. Sprich: ein modernes Design, hochwertige Materialien – und zwar UV-beständiges ABS -, Zentralverriegelung und Spanngurte zum Sichern der Ladung, eine beidseitige Öffnung oder eine schnelle Montage ohne Werkzeug per „Premium Fit“. Erhältlich ist die Hapro Zenith obendrein in zwei Größen mit 360 oder 440 l sowie 191 oder 215 cm Länge. Davon ab ist diese Hapro Dachbox in zig Farben zu haben.

VDL HAPRO 25920 Zenith, glänzend schwarz
VDL HAPRO 26201 Zenith, weiß
HAPRO ZENITH 6.6 TITANIUM 28770 -beidseitig öffnend-

Hapro Softbox
Zuletzt bieten die Niederländer noch eine faltbare Dachbox an: die Hapro Softbox. Bei 117 cm Länge, 85 cm Breite sowie 42 cm Höhe schluckt diese immerhin 370 l bei einer maximalen Zuladung von 50 kg. Bei Nichtgebrauch ist die Hapro Softbox fix zusammengefaltet und nimmt daheim kaum Platz in Anspruch.

Praktisches Zubehör für Hapro Dachboxen

Logisch, dass der niederländische Hersteller auch diverses Zubehör rund um das Thema anbietet. Zum Beispiel die Hapro Reisetaschen*. Das Set besteht aus drei „normalen“ Reisetaschen plus eine vierte Spezialtasche, die eigens für die spitze Front einer Hapro Dachbox designt ist. Selbstredend hält der Hersteller mit dem „Cronos“ auch einen eigenen Dachträger parat. Diesen gibt es je nach Wunsch in Stahl* oder Aluminium*. Egal welche Version, laut Hapro passen beide Versionen „für beinahe jedes Auto“. Vorteil für Sie: Auf diesen Dachträger dürfte Ihre neue Hapro Dachbox mit hoher Wahrscheinlichkeit passen. Ebenfalls erhältlich ist ein Hapro Dachbox-Cover*. Hier müssen Sie jedoch auf die Größe achten.

Hapro 5103030 Reisetaschen 4 Stück, Schwarz
Hapro Dachträger Cronos 3.0 Aluminium Relingträger - 125cm - Universal
Hapro Dachbox-Cover - Größe XXL
Dachboxen InfoLesetipp: Sie haben keine Ahnung, wie Sie Ihre Dachbox daheim lagern können? Unser Ratgeber „Dachbox lagern“ nennt Ihnen drei Optionen!

Hinweis Amazon: Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Aktualisierung: 25.06.2020 / Achtung: Die genannten Preise können mittlerweile gestiegen sein, es gelten die tatsächlichen Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.