Audi A5 Dachbox + Dachträger für Typ 8T & F5

Sie suchen eine Audi A5 Dachbox? Gar nicht so einfach, ist das Angebot für das schicke Coupé aus Ingolstadt doch eher klein ist. Wir nennen Ihnen aber trotzdem ein paar passende Modelle. Sowie Infos zu Dachlast und Ladevolumen.

Mit dem A5 rollte Audi 2007 eine neue Baureihe in den Handel, die gar nicht so neu war. Die Coupés und Cabrios der „neuen“ A5-Baureihe waren nämlich nichts anderes als die Coupé- sowie Cabrio-Ableger des Audi A4. Die VW-Tochter lagerte diese somit nur in eine neue Modellreihe aus. Technisch baut der A5 dagegen weiterhin auf der Mittelklasse auf.

Typ 8T: Erste Generation 2007 – 2016

Die erste Generation des A5 (intern 8T) stand jedenfalls ab 2007 im Autohaus. Zuerst gab es den A5 als typisches Coupé mit zwei Türen. Mit diesem zielte Audi auf BMW 3er Coupé sowie Mercedes CLK. Ende 2008 folgte das A5 Cabrio als Nachfolger des A4 Cabrio. 2009 außerdem der A5 Sportback, ein Viertürer-Coupé. Davon ab legte Audi die Sportversion S5 (Coupé, Cabrio, Sportback) und den RS5 (Coupé, Cabrio) als absolutes Topmodell der Reihe auf.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Dachbox VDPBA320 320Ltr carbonlook abschließbar + Dachträger VDPLION2 kompatibel mit Ford Kuga II (5 Türer) ab 12
Für Ihren Ford Kuga II (5 Türer) ab 12, Dachbox und Dachträger im Set.
254,95 EUR

Das Design des A5 stammte übrigens von Walter Maria de Silva. A5 Coupé sowie A5 Sportback liefen in Ingolstadt vom Band, das A5 Cabrio in Neckarsulm. Beim Käufer kam die neue Modellreihe gut an. Schon 2008 verkaufte Audi rund 13.000 Einheiten, 2010 bis 2012 sogar weit über 20.000 Modelle pro Jahr. BMW nahm die Idee später sogar auf. Seit 2013 verkaufen die Münchner ihr 3er Coupé und Cabrio als BMW 4er.

Typ 5F: Dachbox Audi A5 Sportback

Zum Sommer 2016 folgte mit dem Typ 5F die zweite Generation. Wieder zuerst als Coupé, dann als Cabrio und schließlich als Sportback. Als Basis dient nun die Plattform MLB evo. Diese nutzen auch A4 B9, A6 C8, A7 C8, A8 D5, e-tron, Q5 FY sowie Q7 4M und Q8 4M. Außerdem Porsche Cayenne III, VW Touareg III, Bentley Bentayga und Lamborghini Urus. Die Motoren stammen aus dem A4, 2017 kam ein bivalenter Erdgasantrieb (A5 g-tron) hinzu.

AngebotBestseller Nr. 3
Rotenbach Dachbox Gepäckbox Gepäck Dachkoffer Auto Dach Box Autobox (320L)
Unsere hochwertige Dachbox ist besonders robust und sicher.; Das Gesamtmaß beträgt 130 x 79 x 35 cm (LxBxH).
159,90 EUR

Coupé, Cabrio und Sportback gibt es wieder als S5, Coupé und Sportback außerdem als extra potenten RS5. Das A5 Coupé kommt übrigens je nach Antrieb auf 410 bis 450 l, das A5 Cabrio auf 370 bis 375 l. Der A5 Sportback schluckt sogar 430 bis 465 l, als g-tron allerdings nur 390 l. Die Dachlast des Audi A5 Coupé beträgt 75 kg, die Dachlast des Audi A5 Sportback 90 kg.

Tipp Audi A5 Dachbox kaufen

Diese ist wichtig, wenn Sie eine Audi A5 Dachbox kaufen wollen. Denn der Wert verrät, wie viel Gewicht das Dach Ihres Fahrzeugs maximal verträgt. Überladen ist keine Option, drohen in diesem Fall doch irreparable Schäden an Dach oder Dachholmen. Wichtig ist zudem, dass Sie das Gewicht von Box und Audi A5 Dachträger beachten. Zusammen bringen diese 10 kg oder mehr auf die Waage. Ansonsten sollten Sie beim Kauf einer Dachbox nicht nur auf den Preis schauen. Boxen von Marken wie Hapro, Kamei oder Thule sind zwar teurer. Dafür bieten diese gewisse Extras. Zum Beispiel eine beidseitige Öffnung oder ein Schnellmontagesystem. Oder Antirutschmatten sowie zusätzliche Zurrgurte. Solche Features erhöhen Komfort ebenso wie Sicherheit. Einen guten Kompromiss aus Preis-Leistung finden Sie in VDP Dachboxen.

Hinweis Amazon: Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Aktualisierung: 30.08.2022 / Achtung: Die genannten Preise können mittlerweile gestiegen sein, es gelten die tatsächlichen Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API