Dachbox Dacia Dokker: Dachkoffer für Hochdachkombi

Sie überlegen den Kauf einer Dachbox Dacia Dokker? Eine gute Idee. Denn obwohl das Modell einen Hochdachkombi stellt, kann selbst der Rumäne auf großer Tour mal etwas eng sein. Ein Dachkoffer ist die Option schlechthin, wenn Sie schnell zusätzlichen Stauraum brauchen.

Der Dokker stellt bei Dacia seit 2012 einen typischen Hochdachkombi, der bei Renault in Marokko bzw. Tanger vom Band läuft. Hier feierte der Rumäne auch seinen Marktstart, in Deutschland ist das Fahrzeug seit 2013 zu haben. Die Basis stellt übrigens nicht der Renault Kangoo, sondern der Dacia Lodgy. Diesem sieht der Dacia Dokker bis zur A-Säule sogar recht ähnlich. Entsprechend ist das Modell eher ein Hochdach-Van statt Hochdachkombi.

Dokker: 5-Sitzer mit Schiebetüren

Generell ist der Dokker übrigens als 5-Sitzer ausgelegt. Eine Schiebetür im Fond ist Standard, eine zweite gibt es gegen Aufpreis. Top: Beide Türen öffnen jeweils über 70 cm. Der Clou war (und ist) allerdings der Preis. Zum Start in Deutschland kostete der Dacia Dokker in der Basisversion nur knapp 9.000 Euro. Damit stellte der Dokker das günstigste Modell in seiner Klasse überhaupt.

Woher der Name des Dokker stammt? Vom englischen Dock Worker, womit ein Hafenarbeiter gemeint ist. So will Dacia die Stärken des Kombis hervorheben. Diese sind Kapazität, Anpassung sowie Robustheit. Apropos: Dacia bietet den Hochdach-Van sowohl für privat (Pkw) wie auch für das Gewerbe (Express) an. Stand 2021 ist die Pkw-Version allerdings nur noch als Stepway erhältlich. Also in der typischen Offroad-Optik dank Planken aus Kunststoff, (optischen) Unterfahrschutz oder Dachreling. Dafür kostet der Rumäne aber auch mindestens 15.390 Euro. Der Dokker Express steht dagegen schon für rund 11.900 Euro zur Option.

Eine Dachbox für Dacia Dokker

Serie im Pkw sind jedenfalls Sitzheizung (vorn), Klimaanlage (manuell), ein höhenverstellbarer Fahrersitz oder ein gleichfalls verstellbares Lenkrad. Ebenfalls Standard sind eine Berganfahrhilfe, eine Rückfahrkamera, ein Bremsassistent, ein spezieller Eco-Modus zum Sprit sparen und ein Start-Stopp-System. Für die heute so trendige Konnektivität sorgt schließlich das Media-Nav Evolution. Dieses erlaubt zudem die Einbindung von Smartphones ein und enthält DAB-Radio. Der Kofferraum des Dacia Dokker fasst übrigens 800 bis 3.000 l. Die Dachlast des Dokker Stepway verrät Dacia mit 80 kg. Interessant beim Kauf einer Dachbox…

Bestseller Nr. 2
VDP Alu Relingträger Rio 120 kompatibel mit Dacia Dokker ab '12 bis abschliessbar
passend für Dacia Dokker ab 12; hochwertiger kompletter Dachträger mit allen Befestigungsteilen
74,65 EUR
Bestseller Nr. 3
EINFEBEN Universal Dachträger Aluminium Abschließba Relingträger Auto Lastenträger Dachgepäckträger bis 150 kg
Geeignet als Basisständer für Fahrräder, Skiträger, Gepäck und Dachboxen; Dicke 9.5 mm x 12.5 mm, maximale Belastung 150 kg, Länge 1.23 m, Gewicht 3.5 kg
55,99 EUR

Hinweis Amazon: Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Aktualisierung: 24.06.2022 / Achtung: Die genannten Preise können mittlerweile gestiegen sein, es gelten die tatsächlichen Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API